Anger-Crottendorf und die Pandemie

  • Veröffentlicht: Montag, 23. März 2020 06:00

Die jährliche Grippesaison hat in diesem Jahr gravierende Folgen. Das Coronavirus Covid-19 (auch SARS-CoV-2) schränkt das Leben auch in Anger-Crottendorf ein.

Um die weitere Ausbreitung des Erregers zu verhindern hat der Freistaat Sachsen eine weitere Allgemeinverfügung (nach dem 19. März) erlassen. Diese gilt ab 23. März 2020, 0.01 Uhr für die kommenden zwei Wochen und enthält strikte Ausgangsbeschränkungen. Polizei und Ordnungsämter würden die Einhaltung dieser kontrollieren. Verstöße gegen diese Verfügung sind Straftaten und werden auch verfolgt.

Wichtig:

„1. Das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund wird untersagt. Triftige Gründe sind z.B. Ausübung beruflicher Tätigkeiten“ oder „Versorgungswege für die Gegenstände des täglichen Bedarfs.“

„4. Im Übrigen ist jeder angehalten, die physischen sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen zwei Personen einzuhalten.“

 

Die gesamte Allgemeinverfügung vom 22. März 2020 findet sich hier: https://www.coronavirus.sachsen.de/download/AllgV-Corona-Ausgangsbeschraenkungen_22032020.pdf

Der Bürgerverein Anger-Crottendorf e. V. hält Sie weiterhin auf dem Laufenden – auch auf  Twitter (@AngerCrottend) und bei Facebook (@angercrottendorf)

Wir bitten Sie zudem: Helfen Sie in Ihrer Hausgemeinschaft – bei Einkäufen, Besorgungen, etc., und fragen Sie gerade Risikogruppen nach deren Gesundheitszustand! Helfen Sie aber bitte nur einer Familie/ Person und dieser so lange es geht, um ein weiteres Verbreiten des Virus‘ zu verhindern. Vermeiden Sie darüber hinaus soziale Kontakte und halten Sie hygienischen Abstand.

Auf der Seite www.quarantaenehelden.org können Sie Ihre Hilfegesuche einstellen, Hilfe anbieten und auch Plakate für das Haus ausdrucken, wenn Sie Hilfe anbieten wollen. Außerdem sind hier auch nochmal alle Regeln und Empfehlungen aufgelistet.

 

Es kommen auch wieder bessere Tage. Bleiben Sie gesund!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.